Hamburg, Kaffeeroesterei Speicherstadt . , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Im Herzen Hamburgs, in der Speicherstadt, lädt ein ehemaliger Original-Kaffee-Speicher ein zu einem Ausflug in die Welt des vollendeten Kaffeegeschmacks.

ImageNo.900_01_08_02_9097

Viele, teils uralte Kaffeemühlen und Röstanlagen schmücken den rustikalen Raum des alten Speicherbodens. Der Blick geht hinaus auf das rückseitige Fleet und die Barkassen. An diesem Ort duftet es verführerisch. Baristi bereiten Espresso und Kaffee frisch zu. Die Kaffeeröstanlagen stehen mitten im Gastraum. Damit bekommen die Besucher einen direkten Einblick in den Arbeitsplatz eines Kaffee-Röstmeisters. Etwa acht Mal täglich lassen sich die Röstungen live miterleben.

ImageNo.900_01_08_6632

Speicherstadt – Drehscheibe des Kaffeehandels.

Seit mehr als 200 Jahren verdient Hamburg am Handel mit dem dunklen, duftenden Schatz, den Kaffeebohnen. Drehscheibe des Kaffeehandels war und ist die Speicherstadt. Die Muttergesellschaft der Firma Speicherstadt Kaffeerösterei war eine Aktiengesellschaft in Kolumbien. Die Verbundenheit mit diesem Land ist bis heute geblieben, viele Kaffeesorten stammen von dort. Außerdem ermöglicht es die räumliche Nähe zu den benachbarten Rohkaffee-Importfirmen, praktisch jede in Hamburg lagernde Kaffeesorte für die Kunden zu beschaffen.

ImageNo.900_01_08_02_9107

Im Herzen von Hamburg umgeben von Backsteinhäusern und Fleeten rösten wir unsere Kaffees im schonenden Trommelröstverfahren täglich frisch. Der Rohkaffee kommt über den Hamburger Hafen auf direktem Wege zu uns.

ImageNo.900_01_08_02_9105

© Archiv-Fotos:SylentPressImages / All rights reserved.