Hamburg. Hafen, Norderwerft. Forschungsschiff METEOR und Flottendienstboot OKER .

Seit mehr als 100 Jahren ist die Norderwerft Teil des Hamburger Hafens. Bis heute ist dieser vollintegrierte Werftbetrieb mit hoher Schiffbauexpertise bekannt für fristgerechte Abwicklung, Flexibilität und hohe Qualität bis ins kleinste Detail.

ImageNo.900_01_08_09_1656

Das Team der Norderwerft freut sich auf neue Kunden ebenso wie auf Bestandskunden, auf langfristige Projekte genauso wie auf kurzfristige Reparatur- und Wartungsarbeiten.

Mit modernster Technologie ausgestattet, bietet die Norderwerft auf knapp 60.000 Quadratmetern eine ideale Infrastruktur für Reparaturprojekte aller Art – in idealer Lage direkt im Hamburger Hafen.

ImageNo.900_01_08_09_1975

Unsere drei Schwimmdocks und drei Kailiegeplätze mit einer Gesamtlänge von 450 Metern bieten exzellente Anlegebedingungen. Die Docks sind mit Strom- und Versorgungsanschlüssen ausgerüstet; die Kailiegeplätze werden videoüberwacht. Das bietet zusätzliche Sicherheit. Damit Arbeiten wetterunabhängig durchgeführt werden können und dabei vor neugierigen Blicken geschützt sind, bieten wir für jedes Projekt die Möglichkeit, es einzurüsten.

Auf unserem Gelände befinden sich außerdem eine Schiffbau- und eine Vorfertigungshalle, zwei Werkstätten für Mechanik und Maschinenbau, zwei Lager, eine Dockwasser-Aufbereitungsanlage, zehn Dock- und Kaikrane sowie diverse Brückenkrane.

Adresse: Ellerholzdamm 13, 20457 Hamburg.

©SylentPressImages / SylentPressAerialpics / All rights reserved.