Sir William Lindley, Erbauer der Hamburger Unterwelt am Telefon. Lindley war ein genialer Ingenieur und waere sicherlich angetan gewesen, haette er schon damals das Handy als Kommunikationsmittel gehabt. Wer hat sich denn da am Hafen den Spass erlaubt, und ihm ein uebergrosses Handy umgehaengt? , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg hat Sir William Lindley viel zu verdanken · Sein Denkmal steht nicht unweit von einem Einstieg in die Sielanlagen. William Lindley war ein britischer Ingenieur, der um die Mitte des 19. Jahrhunderts erfolgreich auf den Gebieten der Ver- und Entsorgungstechnik, des Eisenbahn- und Wasserbaus, des Strom- und Hafenbaus und der Stadtplanung tätig war.

ImageNo.900_01_08_01_5767

Zuletzt war es das Kuhmühlenstammsiel am Baumwall, wo heute auch sein Denkmal steht – direkt vor dem Sieleinstieghaus, welches extra für Kaiser Wilhelm II gebaut wurde. Im Mittelpunkt der neuen Pläne für Hamburg stand der Bau von Abwasserkanälen.

Adresse: Am Baumwall 5, 20459 Hamburg.

©SylentPressImages / All rights reserved.