Archive | Gebaeude

Schiller-Oper, Abrissarbeiten laufen

Posted on 17 April 2021 by Peter Sylent

Hamburg, Abriss von Nebengebaeuden der Schiller-Oper .

ImageNo.900_01_08_08_1159
ImageNo.900_01_08_08_1160

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Schiller-Oper, Abrissarbeiten laufen

Hamburg, „Santa Fu“ aus der Vogelperspektive.

Posted on 04 April 2021 by Peter Sylent

Die Justizvollzugsanstalt Fuhlsbuettel, umgangssprachlich „Santa Fu“ genannt wurde am 15.August 1879 als Centralgefaengnis in Betrieb genommen.

ImageNo.900_01_08_08_1074

Der Begriff „Santa Fu“ ist schon vor den 1970er Jahren entstanden und kommt von der alten Bezeichnung „Strafanstalt Fuhlsbuettel“, die im Verwaltungsdeutsch „St. Fu“ abgekuerzt wurde.

ImageNo.900_01_08_07_3355

Es werden auch Waren unter der Marke Santa Fu hergestellt, deren Erloese zum Teil an die OpferschutzorganisationWeisser Ring gehen.

ImageNo.900_01_08_08_1073
ImageNo.900_01_08_08_1075

© SylentPressAerialpics / SylentPressImages / HanseaticHelicopter Service / All rights reseved.

Kommentare deaktiviert für Hamburg, „Santa Fu“ aus der Vogelperspektive.

Hamburg, auf dem Hochbunker entstehen fuenf pyramidenartige neue Etagen.

Posted on 29 März 2021 by Peter Sylent

Auf dem Bunker, Flakturm IV. an der Feldstrasse auf dem Heiligengeistfeld geht es voran. 1942 wurde der Hochbunker von 1.000 Zwangsarbeitern in 300 Tagen erbaut und 1990 zu einem Medienzentrum umgebaut, jetzt erfolgt Aufstockung und Begruenung.

ImageNo.900_01_08_08_0966

Der Umbau soll bei 40 Millionen Euro liegen, wo Gruenflaechen , Kunst- und -Kulturflaechen sowie ein Hotel entstehen.

ImageNo.900_01_08_08_0964

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Hamburg, auf dem Hochbunker entstehen fuenf pyramidenartige neue Etagen.

Schilleroper, jetzt erfolgt Teil-Abriss.

Posted on 29 März 2021 by Peter Sylent

Hamburg, jetzt beginnen die Abrissarbeiten an den Nebengebaeuden der Schilleroper, dem denkmalgeschuetzten Zirkus-Theater in Hamburg St.Pauli. Da hier Waende einzustuerzen drohen ist Eile geboten.

ImageNo.900_01_08_08_0952

Ist der Streit um die Sanierung der Schilleroper mit der Eigentuemerin nach langer Zeit nun beigelegt. Seit Jahren verfaellt das 130 Jahre alte Zirkusgebaeude, ist der um das Grundstueck gezogene Bauzaun ein Lichtblick, er sieht ganz danach aus.

ImageNo.900_01_08_08_0957
ImageNo.900_01_08_08_0953

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Schilleroper, jetzt erfolgt Teil-Abriss.

Apollo-Bad, auf St.Pauli, sagt Ihnen das was?

Posted on 29 März 2021 by Peter Sylent

Apollo-Bad, auf St.Pauli, sagt Ihnen das was?
Es wurde seit 1934 als Schwimmbad, spaeter als Wellenbad genutzt. 1980 wurde es dann von den Hamburger Wasserwerken verkauft und steht seitdem leer.

ImageNo.900_01_08_08_0963


Grundstueck in bester Lage, aber nix passiert mit dem ehemaligen Apollo-Bad auf St.Pauli, und der denkmalgeschuetzten Fassade, unweit der Davidwache, denn dahinter ist gaehnende Leere.
Vor 33 Jahren hat der Eigentuemer, der Spielautomaten-Unternehmer Rolf Mahnke das Grundstueck ersteigert, aber der Bebauungsplan hat das Grundstueck als Gewerbeflaeche fuer eine viergeschossige Bebauung festgelegt, scheitert daran das Vorankommen.

ImageNo.900_01_08_08_0958
ImageNo.900_01_08_08_0959


Da eine Aenderung fuer Wohnungen daher nur schwer moeglich waere, passiert da auch nix. Auch in Sachen Vorkaufsrecht der Stadt, Fehlanzeige.

© SylentPressImages / All rights reserved.

Comments (0)

Instandsetzungsarbeiten an der Schilleroper?

Posted on 18 März 2021 by Peter Sylent

Hamburg, beginnen etwa die Instandsetzungsarbeiten an der Schilleroper, dem denkmalgeschuetzten Zirkus-Theater in Hamburg St.Pauli.

ImageNo.900_01_08_08_0861


Ist der Streit um die Sanierung der Schilleroper mit der Eigentuemerin nach langer Zeit nun beigelegt. Seit Jahren verfaellt das 130 Jahre alte Zirkusgebaeude, ist der um das Grundstueck gezogene Bauzaun ein Lichtblick, er sieht ganz danach aus.

ImageNo.900_01_08_08_0862
ImageNo.900_01_08_08_0857

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Instandsetzungsarbeiten an der Schilleroper?

Planetarium Hamburg, das meistbesuchte Sternentheater in Deutschland.

Posted on 03 November 2020 by Peter Sylent

Das Planetarium wurde 1930 im Hamburger Stadtpark in einen ehemaligen Wasserturm gebaut.

ImageNo.900_01_08_07_3140

Gemäß der aktuellen Allgemeinverfügung ist das Planetarium vom 02.11.2020 bis 30.11.2020 geschlossen. Aber ein Spaziergang zur blauen Stunde lohnt sich immer.

ImageNo.900_01_08_07_3145

Der knapp 65 m hohe Turm wurde in den Jahren 1912–1915 als Wasserturm errichtet, zu diesem Zweck jedoch nur bis 1924 verwendet. Der Umbau zu einem Planetarium begann 1929 unter der Leitung des Architekten Hans Loop und erwies sich als sehr aufwändig.

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Planetarium Hamburg, das meistbesuchte Sternentheater in Deutschland.

Was wird denn nun aus der Schilleroper?

Posted on 09 März 2020 by Peter Sylent

Hamburg, Schilleroper, denkmalgeschuetztes Zirkus-Theater in Hamburg St.Pauli . Warum greift der Senat nicht endlich mal durch.

ImageNo.900_01_08_07_0542
ImageNo.900_01_08_07_0541
ImagesNo.900_01_08_07_0543

Die Kulturbehoerde hat der Eigentuemerin eine „Anordnung von Sicherungsmassnahmen“ zugeschickt, nix passiert. Wer ein Denkmal kauft, muss in seine Erhaltung investieren.

© SylentPressImages

Kommentare deaktiviert für Was wird denn nun aus der Schilleroper?

Der endlose Leerstand des ehemaligen Polizeireviers 32 in der Weidestraße 6.

Posted on 17 September 2019 by Peter Sylent

Hamburg, Stadtteil Barmbek-Sued, Weidestrasse 6. Wohnungs- und Gebaeudeleerstand in der Hansestadt, und niemand kuemmert sich.

ImageNo.900_01_08_05_9557

Im Dezember 2010 zog das Polizeirevier 32 aus, seitdem steht der Gebaeudekomplex leer.

ImageNo.900_01_08_05_9558

Es soll wohl 2014 von der Tuerkischen Republik gekauft worden sein, um dort ein geraeumigeres  Tuerkisches Generalkonsulat als das an der Tesdorpfstrasse einzurichen.

ImageNo.900_01_08_05_9559

Durch den langen Leerstand ist das Gebaeude in einem desolaten Zustand.Wann wird die Stadt aktiv?

© SylentPress Images / Aerialpics.de / All rights reserved.

SylentPress Images Info

Kommentare deaktiviert für Der endlose Leerstand des ehemaligen Polizeireviers 32 in der Weidestraße 6.

Advertise Here
sylent-press-images
sylent-press-images
aerialpics.de

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Juli 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031