Die westliche HafenCity ist um einen grünen Spiel- und Freizeitpark reicher: Nach dem Sandtorpark wurde 2013 auch der Grasbrookpark, zwischen Marco-Polo-Terrassen und U-Bahnhaltestelle Überseequartier gelegen, eröffnet. Gestalterisch nimmt der Park Bezug auf seine maritime Umgebung.

Der Grasbrookpark ist ein kleiner Quartierspark am Grasbrookhafen in der HafenCity im Bezirk Hamburg-Mitte. Er befindet sich im Quartier Am Sandtorpark/Grasbrook zwischen dem Überseequartier und den Marco-Polo-Terrassen.

Ein Park mit maritimem Flair.

Gestalterisch nimmt der Park Bezug auf seine maritime Umgebung. Im Zentrum der Anlage liegt ein Piratenspielschiff – umgeben von einem Wasserbecken, das mit seinen drei mäandernden Wasserläufen die Auffächerung der Elbe mit ihren Flussinseln im Miniaturformat nachbildet. Ob für Groß oder Klein, hier gibt es allerhand Gelegenheiten, sich an Fontänen und Wasserspendern oder auch am Matschtisch mit dem nassen Element zu amüsieren.

Adresse: Am Grasbrookpark, 20457 Hamburg

©SylentPressAerialpics / All rights rserved.