• So. Dez 4th, 2022

SylentPressImages

Bildmotive fuer die Medien

City Nord, ein Stadtteil im Wandel der Zeit.

Jun 13, 2022

City Nord im Wandel der Zeit. Startschuss für den Bau der City Nord fiel im Januar 1961, lange ist es her. Am 14. August 1959 stellen Werner Hebebrand und Bausenator Paul Nevermann die Pläne für eine neue Geschäftsstadt dem Hamburger Senat vor.

ImageNo,900_01_08_09_0748 / Im Jahr2022
Hamburg, City Nord aus der Luft 2004
Hamburg. City Nord, New-York Ring . ImageNo.900_01_08_09_0724

Die Energiekrisen 1973, 1974 und 1979 führen dazu, dass die Wirtschaft stagniert und die Arbeitslosenzahl steigt. Vor allem Ölkonzerne wie Esso, BP und die Deutsche Texaco (heute DEA) bauen ihre Mitarbeiterzahlen ab. Zudem ersetzt der Einzug der elektronischen Datenverarbeitung viele Routinearbeiten und damit etliche Arbeitsplätze. Ende der achtziger Jahre werden in der City Nord 295 Unternehmen mit rund 20.000 Mitarbeitern gezählt – 10.000 weniger als noch zehn Jahre zuvor.

Die meisten Häuser in der City Nord sind um die 30 Jahre alt. Der Anschein, während dieser ganzen Zeit hätte sich in der City Nord nichts getan, trügt. Viele Gebäude, darunter DEA, EDEKA und Vattenfall, wurden im Verlauf der Jahre kontinuierlich den neuen technischen Anforderungen angepasst.

Abriss des Gebäudes Oberpostdirektion Oktober 2017. ImageNo.900_01_08_05_1555
Gebäude von Ipanema . ImageNo.900_01_08_09_0687
LOTTO Hamburg Zentrale. ImageNo.900_01_08_09_0692

In der Neuzeit 2022 wurde u.a. die Lotto-Zentrale aufgehübscht, dort wo das Gebäude der Oberpostdirektion verschwand entstehen die neuen Gebäude von Ipanema, sie bringen mit schwungvollen Linien und einer Mischung aus Wohnen und Arbeiten frischen Wind an den Überseering.

Gebäude-Abriss am Überseering. ImageNo.900_01_08_09_0209
Abriss am Überseering. ImageNo.900_01_08_09_0689

Derzeit werden Gebäude am Überseering abgerissen, aber es entstehen auch div. Neubauten.

© SylentPressImages / SylentPressAerialpics / HanseaticHelicopter Service / All rights reserved.

Peter Sylent

Unsere langjaehrigen Erfahrungen fuer die Printmedien und daraus generierte kompakte Berichterstattung ueber wichtige Ereignisse werden hier erscheinen.