• Mi. Jul 6th, 2022

SylentPressImages

Bildmotive fuer die Medien

Steilshoop, ein Stadtteil im Wandel der Zeit.

Jun 12, 2022

Wohnen im Flair der siebziger Jahre: Steilshoop mit seinen Großsiedlungen, junger sowie multikultureller Bewohnerschaft und vielen Grünflächen ist wieder im Aufschwung.

Der Stadtteil ist geprägt durch die Anfang der 70er Jahre entstandene Grosswohnsiedlung. Sie gliedert sich in acht Strassenringe mit 22 Häuserringen entlang der Gründgensstrasse. ImageNo.900_01_08_4224

Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte Hamburg städtebauliche Konzepte, die in Großsiedlungen Wohnraum und Infrastruktur schaffen sollten. Während in den zentralen Stadtteilen der Wohnraum zu großen Teilen zerstört wurde, war Steilshoop noch kaum bebaut und bot viel Raum, um die vielen wohnungslos gewordenen Hamburger aufzunehmen.

Steilshoop entwickelte sich zu einer Art Versuchslabor für großvolumigen Siedlungsbau mit hohen Wohntürmen. Besonders Familien schätzen an Steilshoop auch den eindrucksvollen Anteil an Grünflächen.

Hamburg. Steilshoop. Bullerbü Steilshoop. ImageNo.900_01_08_09_0719

Wenig ländlich mutet der durch Großsiedlungsbau geprägte Stadtteil Steilshoop an. Und doch geht der Name wohl auf eine dörfliche Vergangenheit zurück: „Hoop“ ist niederdeutsch für „Hof“, der erste Wortbestandteil „Steils“ bezeichnet wohl den Namen einer frühen Bauernfamilie oder für die Lage des Hofes auf einer steilen Anhöhe.

Hamburg. Stadtteil Steilshoop.Hier entsteht die neue U-Bahn U5 Haltestelle in der Gründgensstrasse . ImageNo.900_01_08_08_2347

Das Areal zwischen Ohlsdorf und Bramfeld taucht unter dem Namen Steilshoop erstmals 1347 auf. Im späten Mittelalter war Steilshoop der Schauplatz zahlreicher Fehden zwischen holsteinischen und lauenburgischen Rittern. Bis spät ins 18. Jahrhundert kannte der Stadtteil kaum Bebauung und Besiedlung.

Hamburg. Hamburg. famila Hamburg-Steilshoop. ImageNo.900_01_08_09_0729

Im einst kleinsten Dorf des Bezirks Wandsbek steht heute die größte Siedlung weit und breit.Und auch hier hat sich im Laufe der Zeit einiges getan.

Hamburg. Steilshoop. Bau Veloroute 5, Gustav-Seitz-Weg .ImageNo.900_01_08_09_0721
Hamburg. Steilshoop. Campus Steilshoop. ImageNo.900_01_08_09_0720

© SylentPressImages / All rights reserved.

Peter Sylent

Unsere langjaehrigen Erfahrungen fuer die Printmedien und daraus generierte kompakte Berichterstattung ueber wichtige Ereignisse werden hier erscheinen.